Neues aus der Lernwerkstatt

In den letzten Tagen war einiges los bei uns in der Lernwerkstatt.

Neues Werkzeug dank Spende

Dank einer Spende von GSK konnten wir Von GSK gespendete Werkzeugeuns neue Werkzeuge kaufen. Seit unseres Bierbank-Projektes hatten wir geplant mehr Holzverbindungen in unseren Kurs aufzunehmen. Jetzt haben wir endlich für jeden Teilnehmer Holzklöpfel, Stechbeitel und Japansäge parat, sodass jeder sich selbst beim konstruieren der Verbindungen ausprobieren kann. Dafür danken wir GSK sehr herzlich.

 

Metallkurs

Außerdem konnten wir einen neuen Metaller für unsere Kurse gewinnen. Aufbauend auf Michaels Metallkurs hat Ludwig die Metallbearbeitungs-

Metallwürfel der Teilnehmer

Kenntnisse der Teilnehmer noch etwas vertieft, indem sie gemeinsam sechsseitige Würfel aus Metall, die auf einer Grundplatte verschraubt wurden, bauten.

An einem Werkstück konnte verschiedene Techniken ausprobiert und wiederholt werden. Am Ende standen glückliche Teilnehmer und ein zufriedener Kursleiter.

 

Minigolf beim Sonnenwendfest im Freiham

Außerdem war die Lernwerkstatt wieder unterwegs. Am 23.06.2018 fand ein Sonnenwendfest in Freiham statt. Die Stadtmacherei, Mitorganisator des Festes, kam mit einer besonderen Anfrage auf uns zu: Für das Fest bauten wir Minigolffelder aus Holzplatten, auf denen der Stadtplan von Freiham aufgedruckt war. So konnten die Besucher des Festes einerseits Minigolf spielen und andererseits dabei lernen, wie Freiham aufgebaut ist.

Die Platten waren ein großer Erfolg und Groß wie Klein hatten an ihnen große Freude.

Die Minigolffelder für Freiham