Bau von Futterhäuschen

Zurzeit gehört der Bau von Vogel-Futterhäuschen fest zu unseren Schreinerkursen. Unsere Teilnehmer können hier verschiedene Aspekte des Arbeitens mit Holz kennen lernen und am Ende steht ein Ergebnis, welches sich sehen lässt.

Fertiges Vogelfutterhäuschen

Das Anfertigen der Schindeln fordert das präzise Arbeiten mit der Stichsäge, für Boden und Wände wird die Kreissäge benötigt. Und damit alles zusammen hält wird natürlich geschraubt und geleimt. Wenn dies erledigt ist, werden die Schindeln noch festgenagelt und zum Abschluss mit einem Holzschutz versiegelt. Fertig ist ein selbstgebautes Futterhaus.